Links Bücher

Wanderreiten-Schräder

Wanderreitschule über mich

Kontakt

Impressum+Datenschutz


Videofilme auf DVD


JUGEND

REIT - ERLEBNIS - CAMPS 
für 
JUGENDLICHE

Mit vielen Ideen und Anregungen  für Reiterferien


Drei Filme auf einer DVD 
 Länge ca. 80 Min.


 19,- €

zzgl.3,- € Versandkosten

Bestellen?


Zickencamp Zickenritt

Jungencamp

35:15 Min. 29:32 Min. 15:25 Min.
Film von Wolfgang Schräder Film von Wolfgang Schräder Film von Malte Füllgrabe

Sporterlebniscamp mit Pferden für Mädchen Asbach 2005



Im Vordergrund stand der Umgang mit den Pferden und das Reiten lernen.Neben dem Reiten standen noch weitere sportliche Aktivitäten auf dem Programm, u.a. Klettern an der Kletterwand, schwimmen gehen und eine Wald-Rallye, bei der es vor allem um Sinneswahrnehmung, Naturerfahrung und die Zusammenarbeit in der Gruppe ging.











Wanderreitcamp für Mädchen Asbach 2005
Um fortgeschrittenen Reiterinnen und den Teilnehmerinnen des Fortgeschrittenen-Kurses die Chance zu bieten, einmal an einem „echten“ Wanderritt teilzunehmen, fand vom 20. bis 27. August ein Wanderreitcamp in Asbach statt.
 

Leider war es aus organisatorischen Gründen nicht möglich, mit der ganzen Gruppe (12 Mädchen) zu gleicher Zeit zu reiten (nur 8 Pferde). Deshalb mußte abwechselnd geritten werden. So wurde die Gruppe zu Beginn des Wanderritts geteilt, was zunächst bei einigen Mädchen dafür sorgte, dass sie traurig waren, nicht mit ihrer besten Freundin gemeinsam reiten zu können.
 


Zwar akzeptierten alle Mädchen das Losverfahren, was jedoch blieb, war ein bitterer Nachgeschmack. Im Laufe der Woche entwickelten sich die Stimmungen in den einzelnen Gruppen sehr positiv, es blieben aber, auch bei gemeinsamen Aktivitäten, stets zwei getrennte Gruppen. 





Sporterlebniscamp mit Pferden für Jungen Asbach 2006

Im Vordergrund des Sporterlebniscamps für Jungen von 11 bis 13 Jahren stand der Umgang mit den Pferden und das Reiten lernen. 

Neben dem Reiten standen noch 
weitere sportliche Aktivitäten auf dem Programm, u.a. Klettern an der Kletterwand, Abseilen von einem nahegelegenem Turm, schwimmen gehen, Bogenschießen, 
Feuerspucken, Fußballspielen, Seilgartenaktivitäten, Orientierung im Wald mit Karte und Kompaß, einen Stallkinoabend mit Pferdefilmen. 
Des weiteren gab es eine Nachtwanderung 
zu einer nahgelegenen Ruine.








Veranstaltet wurden die drei Projekte von dem "Verein für naturnahe Sozialarbeit „NASO e. V.“ 
und der "Sportjugend Kassel"


nach oben


Tel:  036087 - 90064 + WoMo:  0171 - 548 16 11

mail: pferd-mensch-film@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick vom "Hohen Meißner" ins "Werra-Meißner-Land"

 

.