Links Bücher

Wanderreiten-Schräder

Wanderreitschule über mich

Kontakt

Impressum


Videofilme auf DVD


Sandra Glöckler - Aus dem Rollstuhl auf's eigene Pferd

Trailer:


 Der Film ist 33 Minuten lang und kostet auf:


 DVD .............................................. 19,- €  

                            zzgl. 3,- Versandkosten

 

 

Bestellen?

 


Eine an Armen und Beinen gelähmte Frau will reiten. Wie geht das? Als Antrieb hinter diesem Vorhaben steckt der Wunsch nach Bewegung, ein Wunsch, der aufgrund der Einschränkung größer, stärker ist als ein „normaler“ Wunsch.


Im ersten Teil vollzieht der Film die Entwicklung dieses Wunsches nach, wie Sandra Glöckler diese aus dem Rückblick auf das Aufwachsen im Rollstuhl erklärt.

Im zweiten Teil geht es um die Verwirklichung. Sandra Glöckler geht mutig und findig alle für das Reiten erforderlichen Vorbereitungen an und bewältigt die unzähligen Hindernisse, die sich auftun, von der Auswahl und der Ausbildung des Pferdes bis zum sicheren Sitz im Sattel. Deutlich wird die Berechtigung des Satzes, den der Vater der jungen Behinderten mit auf den Weg gegeben hat: „Du musst viel mehr schaffen als eine Nichtbehinderte.“ Deutlich wird auch, wie vielfältige Hilfen gegeben bzw. von ihr selbst mit entwickelt werden, bis die spastisch Gelähmte auf dem Pferderücken im Schritt und im Trab gehen kann: Es wird eine Fülle an Informationen über den beschwerlichen Weg anschaulich gemacht.  

Schließlich geht es darum, wie aus der Verwirklichung des Wunsches gleichzeitig auch Selbstverwirklichung wird, wie die  Befreiung aus dem Rollstuhl beglückt, und dass die gewonnene Selbständigkeit zur Entwicklung höherer Stufen der Selbständigkeit treibt. 

Der Pferd-Mensch-Filmemacher Wolfgang Schräder erweitert mit diesem Film in bewährter Manier das Portefeuille seiner Porträts um einen Film über das Reiten mit Behinderung. Zusammen mit Sandra Glöckler zeigt er, dass trotz Einschränkung Bewegung möglich ist.   

Gisela Echterhoff

   

   



nach oben


Tel:  036087 - 90064 + WoMo:  0171 - 548 16 11  

mail: pferd-mensch-film@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick vom "Hohen Meißner" ins "Werra-Meißner-Land"