Links Bücher

Wanderreiten-Schräder

Wanderreitschule über mich

Kontakt

Impressum+Datenschutz


Videofilme auf DVD


Projekte in Arbeit

Langzeit-Film-Projekt mit dem

Reit- und Fahrverein Zeitz-Bergisdorf e.V.


Der Reit- und Fahrverein Zeitz-Bergisdorf e.V. blickt auf eine 120jährige Tradition zurück. Der Verein besitzt seit ca. 10 Jahren eine gut ausgebaute und funktionierende Reitanlage am Rande von Zeitz,  von der man auch nicht weggehen müßte. 

2014 kam mit dem Elsterhochwasser, das über 200.000 € Schaden an der Reitanlage anrichtete, jedoch die Überlegung einen Standortwechsel vorzunehmen. Ein neues geeignetes Gelände wurde gekauft, das alte verkauft, kann aber noch bis 2018 weiter genutzt werden bis der neue Standort aufgebaut ist.

Dieser geplante Umzug und die damit verbundene Neubauplanung der Reitanlage hat die Verantwortlichen des Vereins sehr bald erkennen lassen, dass eine „klassische“ auf die üblichen Reit, Sport- und Freizeitaufgaben ausgerichtete Reitanlage den aktuellen und zukünftigen gesellschaftlichen Anforderungen nicht mehr gerecht werden würde.
Mit einer Neukonzeptionierung soll neben den Kernaufgaben des Reit- und Fahrvereins vor allem auch dem demographischen Wandel, den aktuellen sozialen Herausforderungen im Einzugsgebiet und der kommunalen und regionalen Verantwortung Rechnung getragen werden.

Der Reit- und Fahrverein will sich zukünftig verstärkt gegenüber den unterschiedlichen Interessen, Neigungen, Bedürfnissen und Einschränkungen von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren öffnen. Das heißt er möchte durch den Partner Pferd eine Brücke zwischen den Generationen, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund sowie für Menschen mit und ohne körperliche/psychische/kognitive Einschränkungen bauen. Vor dem Partner Pferd sind alle Menschen gleich.

Weiterhin wird durch das Pferd eine Chance gesehen  generationsübergreifend zu agieren, da es durch die höhere Lebenserwartung sehr viele rüstige Senioren im Rentenalter gibt, die beispielsweise durch die Begleitung des Enkels zum Reitunterricht eine sinnvolle Beschäftigung erleben können, aber es auch nicht ausgeschlossen ist, auch noch im fortgeschritten Alter Reiten zu lernen. Aktivitäten im Freien werden bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen sowie Senioren immer seltener, insbesondere wenn seelische, geistige und physische Beeinträchtigungen hinzukommen. Als Vision besteht die Idee eines ganzheitliches Angebots („Therapie“-„Pferdegestützte Intervention“) in der Naturbegegnung mit dem Partner Pferd integriert in die Stallgemeinschaft bzw. in den Sozialraum „EQUITANAS“.

Die therapeutische Wirkung von Tieren in unserem Fall von Pferden hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Eines der wohl herausragenden Aspekte bei der pferdesportlichen Therapie ist die außergewöhnliche Anregung von Sinneswahrnehmungen. Der Kontakt mit dem Pferd befähigt zu einer spontanen Beziehung mit der Umwelt. Die Freude mit und am Tier sowie die natürliche Förderung von Bewegung beim Reiten, Streicheln, Putzen und Füttern stehen hierbei im Vordergrund.

Für viele Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung oder einer Sinnesschädigung stellt das Reiten, Fahren oder Voltigieren ein sportliches Lern- und Übungsfeld dar, das sie gemeinsam mit nicht behinderten Menschen nutzen können. Im Rahmen des Breitensports wird die Sportausübung gemeinsam mit dem Pferd zum Hobby und ist eine Möglichkeit soziale Kontakte zu knüpfen und der häufig behinderungsbedingten Bewegungseinschränkung entgegen zu wirken. 1

 1] https://www.dkthr.de/de/therapeutisches-reiten/reitsport-fuer-menschen-mit-behinderungen/  



Zweck dieses 

Langzeit-Filmprojekts 
von 
„Pferd-Mensch-Film“

 ist, 
die Umgestaltung eines 
„klassischen Reitvereins“ 
hin zum 
„Lebensraum für Mensch und Pferd“ 

zu begleiten und zu dokumentieren.


kleine Zwischen-"Ergebnisse": 


Die Angebote des RV-Zeitz

Kinder-Reit-Ferien 2018


Naumburger Kirschfestumzug
Info zum Film

Regelmäßige Ausritte

Voltigieren


Caprilli Springen

Tag der offenen Stalltür 2017

Kulturumzug Zeitz 1050 Jahre


Zwischenstand 2017

Die neue Reitlehrerin

Pferdegestützte Therapie


Equitanas

Aktivitäten

2. Vorsitzende zum Projekt

 Zur Homepage des Reitvereins:
  http://www.reitverein-zeitz.de/  


Tel:  036087 - 90064 + WoMo:  0171 - 548 16 11  
mail: pferd-mensch-film@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

Blick vom "Hohen Meißner" ins "Werra-Meißner-Land"